Life: German Heavy Rock

Year1983
Label/DistributionEMI
FormatMini-LP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoAn edition of 1000 copies was pressed, most of them not sold. Everything was handmade, even the cover (thanks to Markus Gabriel, vocalist).
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Diese Life MLP ist ein völlig unscheinbares Teil bei dem niemand auch nur im Ansatz auf die Idee kommen könnte, dass es sich um härtere Kost handels könnte, würde da nicht "German Heavy Rock" auf dem äußerst hässlichen Cover prangern (die Rückseite ist ähnlich schlicht gehalten). "Eine Sonderanfertigung der EMI Electrola GmbH"..soso...was hat das zu bedeuten? Eine Eigenpressung mit Hilfe der EMI? Oder hat die EMI das Teil in Mini-Auflage hergestellt? Oft zu Gesicht bekommt man das hässliche Entlein des deutschen Metals wahrlich nicht. Auch wenn die unscheinbaren 3 nicht sonderlich harten Metal ablieferten, erscheint mir ihre Mischung aus Hard Rock und Heavy Metal doch als ganz erquickend. Ein paar epische Sekündchen (wie bei "Night dreams") und viele 70's Minuten verschmelzen mit früh 80er Metal zu einer Art Heavy Rock mit starkem Abtrieb in Richtung Heavy Metal und scheinen die perfekte Symbiose beider Stilrichtungen zu bilden. Als langweilig kann man die 5 Nummern (wobei "Things I wanna say to you" - eine progressive 70's inspirierte, spacige Ballade - allein auf Seite B platziert wurde) wirklich nicht bezeichnen. Sogar gesangsmäßig fühle ich mich positiv überrascht, da Life nicht wie gehabt bei deutschen Truppen den groben "Ruhrpott-Akzent" durchziehen, sonders etwas leicht höheren, normal weinerlichen Gesang zum besten geben. Der am besten rockende und härteste Track ist bei weitem "No heaven no hell" und falls ihr die Gelegenheit habt, das Teil preiswert zu sichten, dann zögert nicht lange und greift zu.


Quite an ugly piece of german Metal history when you only take the LP sleeve, is this MLP of the trio Life. But musicially the picture looks quite different since their mainly 70's influenced Hard Rock/early Metal mix sounds really convincing in my ears. Apart from the spacy and progressive 70's alike sounding ballad "Things I wanna say to you" that's the only track on the B-side, the A-side features mainly faster midtempo Metal songs with partly epic tunes ("Night dreams") as well as the good heavy rockin' "No heaven no hell" which can be considered the heaviest song on this EP. Even the vocals are bearable on this vinyl, somehow with an slightly higher note. The strange aspect to discuss is why this record has been pressed by the EMI company but appears so pretty seldom? However, for friends of early Metal sounds with slightly 70's character it will be really a nice purchase... (Futuresynner)

Tracks
Night Dreams
Fightin'
Who's Got The Time
No Heaven No Hell
Things I Wanna Say To You

Created / updated: 2013-01-03
FutureSynner, Stefan Wille