Invader: Children of war

Year1986
Label/DistributionBonebreaker
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
2 out of 6 - Quite rare!

Review

Great German Heavy Metal! Underrated, so still not expensive!



Eine weitere lupenreine Metal Combo waren Invader. Kein Thrash, kein Glam oder sonstnochwas, reiner, unverfälschter Metal wird auf "Children of War" geboten. Einfache Songs, mal speedig, mal stampfend, ein heroischer Sänger mit gutem Organ und viel Spielwitz zeichnen eine rundum gelungene Scheibe aus. Die Produktion ist auch ganz ok, so dass es eigentlich keinen Grund gibt, das Teil stehen zu lassen.

Tracks
The thing
Victory
March for victory
Twilight of the gods
Black sex
State Penetentiary for mental disorder
Land of the north
Children of war
Flying high
Days of sorrow

Created / updated: 2011-03-11
Stefan Riermaier, Stefan Wille