Forced Entry: Same

Year1988
Label/DistributionAtom H
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Forced Entry gingen auf ihrer selbstbetitelten Scheibe speedig und melodisch zu Werke, ohne dass der unvermeidliche Vergleich mit Helloween und co. auch nur im Ansatz greifen könnte. Schon Sänger Harry ist sehr rau, auf Keyboards wird verzichtet, ebenso auf allzu bombastische Refrains. Die straighten, eingängigen und flotten Songs lassen sich dennoch genüsslich am Stück weghören und auch ein zweiter Durchlauf fällt nicht schwer. Mal eher dem Speed zugewandt ("Last Dawning"), mal auch getragen mit akustischen Passagen ("Lost for Love"), aber niemals langweilig gefällt "Forced Entry" auf ganzer Länge. Schöne Scheibe, die auch noch verhältnismäßig günstig zu bekommen ist.

Tracks
Desperate for your Love
Carry the Light
Guardians of the Lost
Ionic Storm
Last Dawning
Sonata in E-Major
Forced Entry
Lost for Love
Heart of Man
(Don't) Fall for the Dark

Created / updated: 2011-03-12
Stefan Wille