Existence: Reign in Violence

Year2001
Label/DistributionHMG
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoEdition of: 500 , the first 100 in Blue Vinyl, all handnumbered First released on CD: 1989 (ultra-rare). 12 items released!
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Ähnlich wie "O.P.M. Records" ist auch das neue Label "Hidden Metal Gems" darauf spezialisiert, alte und längst vergessene Scheiben neu aufzulegen und diese ausschließich in Vinyl Form (Jucheiii...) unter ein ausgewähltes, da streng limitiert, Sammlervolk zu bringen. Und gleich mit dem ersten release befördert man ein Album ans Tageslicht, das sicherlich bei jedem für offene Kauleisten sorgen wird. Ursprünglich wurde "Reign In Violence" als CD (!) veröffentlicht. Der Hacken daran war, das es bei einer Auflage von 12 Stück nun wirklich nicht möglich gewesen ist, das die Band von den Fans und Medien wahrgenommen werde konnte. So ist es nicht verwunderlich das EXISTENCE nie an die Öffentlichkeit kamen. Sehr Schade, den die musikalischen Qualitäten von "Reign In Violence" sind kaum in Worte zu fassen. Neun Progressive/Speed Metal angehauchte Songs, davon der Grossteil kaum unter 6 Minuten. Diese beinhalten massig komplexe Songstrukturen, virtuose Riffs und zahreiche coole Breaks, dezent eingesetzte atmosphärische Keybords und spannungsgeladene Melodien. Desweiteren verfügt man mit Mike Klose über einem hervorragenden Vocalakrobaten, der auch ohne weiteres als Bruce Dickinson-Clone durchgehen könnte. Ingesamt würde ich das ganze als eine Mischung aus alten IRON MAIDEN, BLIND GUARDIAN und den Schweizern DRIFTER beschreiben. Jedoch sind EXISTENCE trotzallem völlig eigenständig. Leider ist die Produktion nicht ganz so gelungen aber dies tut der Freude über dieses Hammer-Mäßige Album keinen Abbruch. Das Cover wurde gänzlich neu gestaltet und zeigt zwei kämpfende Drachen, dazu gibt es ein Insert mit den Lyrics. Die komplette Auflage ist handnummeriert und limitiert auf 500 Stück. Davon sind die ersten 100 Stück in Blauem Vinyl gepresst. Ich kann diese Scheibe wirklich jedem bedenkenlos empfehlen und ihr solltet euch beeilen, den diese LP wird in kürzester Zeit ausverkauft sein und in einigen Jahren eine gesuchte Rarität sein. Sichert Euch ein Exemplar - Ihr werdet es nicht bereuen!



Essentielle Wiederveröffentlichung! Oder sollte man sagen: Erstveröffentlichung? Das Original der Existence wurde als CD veröffentlicht - genau 12 Stück. Davon sind allein fünf sofort in Sammlerregale gewandert, so dass nur sieben jemals im freien Verkauf waren. Dementsprechend sind diese unauffindbar. Umso besser, dass "Reign in Violence" nun mit neuem Cover in 500er Auflage wieder zu haben ist. Perfekt instrumentierter Power Metal wird geboten, mit majestätischem Gesang, dezenter Keyboard Untermalung und mächtig geilen Songs. Unbedingt zugreifen! Ach ja: die ersten 100 sind in blauem Vinyl erschienen.

Tracks
1) Goodfather Death
2) Nights In The Desert
3) Insomnia
4) Chosen Courses
5) The Loner

1) Jesters Laughter
2) Eventful Visions
3) The Ritual
4) Wheel Of Time

Created / updated: 2011-03-11
Charly Kogler, Stefan Wille