Death Metal: Sampler

Year1984
Label/DistributionNoise
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoBesides the Original version there is also an edition with censored Cover
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Ordentlich Ärger gab es im Jahre 1984 beim damaligen führenden deutschen Metal-Label NOISE für die Veröffentlichung dieses Samplers. Der Anblick eines halbverwesten Zombies, der genüsslich an den Gedärmen eines Langhaarigen Opfers speist, hat die Zensur Behörden in Alarmbereitschaft gebracht. Binnen kürzester Zeit wurde dieses Splatter Cover verboten und durfte nur mehr mit einem zensierten Cover veröffentlicht werden. Alle ausgelieferten Exemplare wurden eingezogen und eingestampft. So blieben nur einige schon unters Metal Volk gebrachte Exemplare im Umlauf, die es mittlerweile zu schwer gesuchten Raritäten brachten. Mit den damals noch unbekannten Bands RUNNING WILD, HELLHAMMER, DARK AVENGER und HELLOWEEN ist natürlich ein weiteres Zugpferd vorhanden, ausschau nach diesem Kult Teil zu halten. Alle Bands stellten sich mit bis datto teils unveröffentlichten Material vor und speziell HELLOWEEN konnten mit ihren beiden Beiträgen für enorme Aufmerksamheit sorgen. Wer also damals schnell zugeschlagen hat und sich ein Original sichern konnte, der kann sich heutzutage glücklich schätzen, einen der raresten europäischen Metal-Sampler in den Händen zu halten.

Tracks
RUNNING WILD:
1) Iron Heads
2) Bones To Ashes
HELLHAMMER
3) Revelations Of Doom
4) Messiah

DARK AVENGER
1) Black Fairies
2) Lords Of The Night
HELLOWEEN
3) Oernst Of Live
4) Metal Invaders

Created / updated: 2011-01-17
Charly Kogler