Caress: The return of the beast

Year1989
Label/DistributionPrivate
FormatMini-LP
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
4 out of 6 - Incredibly rare!

Review

Surely one of the greatest German rarities. Great female vocals (reminding a bit of Doro), great cover, great songs - a MUST!!!


Eine durchaus akzeptable Scheibe die die Schwarzwälder CARESS mit "Return Of The Beast" auf Vinyl gebannt haben. In kompositorischer Hinsicht würde die Band zwar heutzutage keinen Hund mehr vor die Hütte locken, dazu fehlt es auf Dauer etwas an Dynamik und auch ein bißchen mehr Biß und Power hätte nicht geschadet, aber man muß CARESS speziell bei "Our Rights", "The Ritual" (cooler Stampfer) und dem wirklich starken "The Return Of The Beast" zweifellos instrumentale Fähigkeiten zugestehen. Leider gibt es auch einen negativen Punkt, der nicht unerwähnt bleiben sollte. Der Song "Piece Of Action" ist wirklich furchterregend naiv und einfallslos dargeboten und auf musikalischer Ebene einfach katastrophal. Selten eine so uninspirierte Nummer gehört... Ohne diesen "Durchhänger" wäre bei mir der etwas fade Beigeschmack sicherlich erspart geblieben. Insgesamt gesehen bieten CARESS aber einen guten melodischen Hard Rock / Heavy Metal mit einer fähigen Sängerin, die gewisse Ähnlichkeiten zu Kate von den Belgiern ACID aufweist, aber das ein oder andere mal doch etwas überfordert klingt. Der Sound ist für eine Privatpressung einwandfrei und das schwarz/weiß gehaltene Cover ist mit einer perfekten Aufmachung ausgestattet, das alleine schon die geforderten ca. 35,- € Wert ist. (Charly Kogler)



Eine gnadenlos geile Mini haben Caress 1989 eingehämmert. "The Return of the Beast" gehört in jede German-Speed-Sammlung! Geile Sängerin, deren Stimme etwas an Doro erinnert, schönes Cover, Ohrwürmer en Masse... wenn das nicht reicht! Tut euch was Gutes, holt euch Caress!

Tracks
Our rights
The ritual
United power
The return of the beast
Piece of action
Liberty for all

Created / updated: 2011-03-09
Stefan Wille