Voie de Fait: Ange ou Demon

Year1982
Label/DistributionArabella
FormatLP
Musical styleMelodic Metal
Additional infoAlso released on Devil's Records
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
2 out of 6 - Quite rare!

Review

Ange Ou Demon ist in zwei Auflagen erschienen. Die Erstauflage erschien schon 1982 auf Arabella Records, dem französischen Pendant zu Ariola. Devil's Records legte die Scheibe 1985 mit gleichem Cover aber ohne printed innersleeve wieder auf. Eines gleich vorneweg. KEIN Hype, keine Übertreibung: Ein Pflichtstück der französischen/europäischen Metalgeschichte. 1982 war noch lange nichts von SORTILEGE, H-BOMB und Konsorten zu hören, die SATAN JOKERS standen gerade mal in den Startlöchern. VOIE DE FAIT liefern mit ihren 9 Songs ein Referenzwerk ab, das in allen Belangen überzeugt. Melodischer Heavy-Metal mit toller Gitarrenarbeit, klarem, hellen Gesang (erinnert an die ganz alten SAXON), natürlich in französischer Sprache. Einzelne Songs hervorzuheben wäre ein Unding, das Gesamtwerk versprüht unvergleichbar den ganzen Charme der achtziger Jahre. Ich möchte auch keine weiteren großen Vergleiche mit anderen Bands anstellen, das vorliegende Vinyl sollte egal in welcher Pressung als Standard in jeder Sammlung stehen. Nach meinem Empfinden ist die Devil's Records Pressung schwieriger zu finden, die Arabella/Ariola-Version taucht bei genauem Suchen hin und wieder auf. Ganz nüchtern schreibt ihr die Scheibe jetzt auf eure Suchliste.

Tracks
1) Pas Plus De Seize Ans
2) Non Coupable
3) Amnésie
4) Préjugés

1) Ange Ou Demon
2) Paris Business
3) Images
4) Qu'est-Ce Que Je Fous La
5) Delinquant

Created / updated: 2012-08-31
Peter Daub