Amethys: Asmethee

Year2007
Label/DistributionBrennus
FormatCD
Musical styleHeavy Metal
Additional infoincluding Videotrack
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Warum nur müssen Bands unbedingt versuchen Englisch zu singen? Das erste Album der Band in französisch war fein, dieses hier wäre auch gut ,aber die Vocals in Englisch zerstören die Stimmung und sind wirklich nur für diejenigen interessant, die glauben, Englisch ist das Nonplusultra egal, ob es jemand kann oder nicht. Viele gute Bands sind an dieser seltsamen Sichtweise gescheitert. Zum Glück ist der Markt in dieser Beziehung heute weltweit speziell durch Osteuropa oder die spanischsprachigen Länder erweitert, die sich völlig unbeeindruckt in ihrer Landessprache präsentieren! Gut so!! Das Argument: Da versteht man ja nix ist sowieso keines, da diejenigen, die nach Englisch schreien, meistens auch diese Sprache nicht besonders beherrschen, aber sie eben gewohnt sind. So wie man eben an Dieter Bohlen gewöhnt wurde oder an Frau Merkel (ok, an die gewöhnt man sich wirklich nicht) und Deutsch mit tumben Schlager verbindet, oder mit Betroffenheitsschmalzlern wie Gröhnemeyer (schreibt man das so?) oder Heinz Rudolf Kunze oder Pur oder... (zum selbst einsetzen). Im Süden gibts zumindest noch die Wahl schweizer oder österreichische Bands zu hören, die in Landessprache wesentlich mehr hinkriegen, aber der Rest der deutschsprachigen Länder versinkt im ölig-schmierigen Softi-Lulli-Pop-Schwurbel-Dröhn und wenn die BÖHSEN ONKELZ oder RAMMSTEIN nicht mal ein bisschen was in deutsch gemacht hätten (ob man diese Bands nun mag oder nicht), wäre der Metalmarkt völlig frei von der Landessprache. Zurück zur Band: Das wäre alles ansprechend. Interessante Songs, gute Gastsängerin, aber wer will mir erzählen, daß diese Platte auf Englisch besser klingt? Ich lege jetzt KILERS auf. Die singen französisch und sind trotzdem oder gerade deswegen bekannt geworden!

Why? Why? Why? Was it really necessary to try english vocals? After the fine Debut we now have a melodic Heavy Metal album with these vocals I still don't understand, don't want to hear and don't imagine that the band itself heardt the album again after they recorded these vocal-lines.

Tracks
Silver trip
Black Minds
Yellow ways
White whishes
Purple hope
Grey stones
Red island
Deep blue
Green Rain
Pink mater
Rainbow lights
Golden age
Transparence

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier