Arakain: Restart

Year2009
Label/Distribution2P
FormatCD
Musical stylePower Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Auch nach über 25 Jahren hat sich bei ARAKAIN nichts geändert. Power Metal bestimmt das Bild und natürlich ist es Güteklasse 1 was uns die Jungs da auftischen. Ein Song wie "Paganini" (super Refrain) läßt völlig vergessen, daß Ales Brichta nicht mehr mit an Bord ist. Sänger Honza macht seine Sache hervorragend. Abwechslungsreich pendeln die Songs zwischen Heavy und Power Metal mit starken Melodien und kraftvollen Arrangements. Wenn man mal vom nicht ganz so starken Album "Forrest Gump" absieht, halten ARAKAIN ein Niveau, welches viele Bands nach so langer Zeit des Bestehens nicht ansatzweise mehr hinbekommen. Ob es wirklich 15 Songs gebraucht hätte, ist die Frage. Aber verzeihen wir ihnen die wenigen Lückenfüller. Insgesamt ist es wieder einmal ein sehr starkes Album geworden und Tschechiens bekannteste Metal-Band zeigt warum sie im eigenen Land Superstars sind und das obwohl sie sicherlich die Ohren des "normalen" Radiohörers mit Speedgranaten wie "Skryta kamera" überfordern. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in Tschechien Radiosender die Heavy Metal spielen und ARAKAIN sind da grundsätzlich dabei. Tschechisch ist als Gesangssprache natürlich sowieso eine Klasse für sich. Das ignormiert zwar ein Großteil der Metalwelt, aber der ist halt selbst schuld, wenn er nicht erkennt, was ihm entgeht.


Another strong Album from ARAKAIN. Try "Paganini" as a start in their convincing 2009-work and you will know what I mean. Strong power with a remarkable refrain. On 15 Songs ARAKAIN celebrate powering Metal and show that they are still alive even after more than 25 years. Czechs leading Metal-band hasn't lost its teeth and makes another step into worlds market. Maybe 2-3 songs wouldn't have been necessary because they seem to be heard before, but on the other hand you will find a speed-granade like "Skryta kamera". A pity that customers are sometimes really missing flexibility and insist on English language. They miss a big part of the metal world.

Tracks
1 Pojď Dál
2 Prázdno V Hlavě
3 Paganini
4 1492 Dobytí Ráje
5 Končí Den
6 Kam Bůh Se Dívá
7 Vzít Čas Na Splátky
8 Skrytá Kamera
9 Právo Máš
10 Osudnej Den
11 Lámou
12 Zabiják V Nás
13 Postavy Z Obrazů
14 Hvězda
15 Maraton

Created / updated: 2012-08-28
Stefan Riermaier