Tzar: Players of the Game

Year1985
Label/DistributionRacer
FormatLP, CD
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

TZAR's LP kannte ich vorher nur durch die Coverabbildung im Goldmine-Buch. Jegliche Suche danach war erfolglos, ich habe die Scheibe noch in keiner Liste ausfindig machen können. Das kitschige Cover versprüht aber den Reiz des Haben-Wollens. Nach dem glücklichen Ergattern von Players Of The Game liegt ein Schwellenprodukt auf meinem Plattenspieler. Die 3 Gebrüder Tahan plus Konsorte Ludwig van Guy balancieren musikalisch auf dem Grat zwischen melodischem Posermetal mit mehrstimmigen fast schon zu melodischen Refrains und dem Powermetal was die Riffunterlegung und die Drumarbeit in den Songs angeht. Der Titelsong Players Of The Game bietet feinsten Midtempo-Powermetal mit einem Sahnehäubchenrefrain. Songs wie Born To Rock oder Much Too Late nerven durch peinliche Refrains und Musik in TRIO's Da Da Da Stil. Alles in allem eine durchwachsene Mischung, kann man, muss man aber nicht wegen ein paar gelungener Tracks kaufen.

Tracks
1) Don't Try Love
2) Heavy Metal Queen
3) Players Of The Game
4) We're Coming
5) Born To Rock

1) We've Got The Right
2) One Ticket To Paradise
3) Ticket To Hell
4) Much Too Late
5) Missing You

Created / updated: 2012-08-25
Peter Daub