Massacration: Gates of metal fried chicken of death

Year2004
Label/DistributionPrivate
FormatCD
Musical styleSpeed Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
3 out of 6 - Extremely rare!

Review

Hahaha... kennt einer von euch MASSACRATION aus Brasilien???Sicher nicht. Sollte man aber definitiv kennen!!! Wer auf Old-school Speed/Thrash/Power-Metal abfährt, für den ist "Gates of metal fried chicken of death" ein gefundenes Fressen. Musikalisch gesehen... lyrisch sollte man diese verrückten Brasilianer aber nicht unbedingt für Ernst nehmen!! Der Albumtitel sagt doch schon alles!!! Und die Songtitel erst... hahaha... welche ernsthaft arbeitende Combo nennt seine Songs schon "Metal milchshake" oder "Feel the fire.....from barbecue"????? Aber geil sind die Jungs schon... ausgefallen, vielleicht aussergewöhnlich??? Die Attribute würden hier kein Ende nehmen; zumindest aus dem Augenwinkel des jeweiligen Betrachters. Ich finds jedenfalls erfrischend und erheiternd zugleich!! Wer über einen DSL-Internetzugang verfügt, sollte auf www.youtube.com mal den Suchbegriff MASSACRATION eingeben. Zu fast allen Tracks gibt es dort einen Videoclip dieser Verrückten!! Ich will auch was von dem Zeug das einem so der Sinne beraubt um solch einen Quatsch zu verzapfen!!! MASSACRATION-MASSACRATION-MASSACRATION!!!!!!

Tracks
1. Intro
2. Metal Is the Law
3. Evil Papagali
4. Metal Massacre Attack (Arue Arue)
5. Feel the Fire... From Barbecue
6. Metal Milkshake
7. The God Master
8. Cereal Metal
9. Metal Dental Destruction
10. Let's Ride to Metal Land (The Passage Is R$ 1,00)
11. Metal Glu-Glu - Part. Sergio Mallandro
12. Away Doom
13. Metal Bucetation

Created / updated: 2012-08-25
Volker Raabe