Excalibur: Same

Year2001
Label/DistributionDies Irae
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional info-> Insert with Lyrics + Dies Irae OBI -> Limited edition of 500 copies -> First released in 1984 on tape only
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

EXCALIBUR gelten als älteste HM-Band von Rio de Janeiro. Gitarrist Robert Assad wanderte Anfang der 80er nach Brasilien aus, da sein Vater als Ingenieur dort eine Anstellung fand. Assad war bereits in England von der NWOBH erfasst und wollte selbst HM machen. Die Schwierigkeit war, zum damaligen Zeitpunkt war HM in Brasilien nahezu völlig unbekannt. Zudem schraken Assads Freunde anfangs vor den „satanistischen“ HM-Cover-Motiven zurück. Dennoch gelang es Assad ein paar Jungs um sich zu scharen. Da Assad nicht zugleich Gitarre spielen und singen konnte, holte Rodrigo Magalhaes seinen Cousin Roninho in die Band als Sänger. So entstand eine interessante Mischung aus NWOBHM und frühem brasilianischen HM. Da Roninho auf Portugiesisch singt, hatte die Band keine Chance, bei einem englischen Plattenlabel genommen zu werden. DIES IRAE (aus dem Lateinischen: „Tag des Zornes“) hat das Tape für uns gerettet und mit einem herrlichen Fantasy-Cover als Vinylscheibe veröffentlicht. Das Bild zeigt den jungen Arthus, der das Schwert „Excalibur“ aus dem Stein zieht. Über ihm im Hintergrund gibt ihm der Zauberer Merlin die Kraft, die Artus für die Erlangung des Schwertes benötigt. Damit das Bild halbwegs rüber kommt, hab ich Euch auch hier die DIES IRAE-Banderole weggelassen.

Tracks
1) Coisas Do Além
2) A Espada
3) Pane Total
4) Ligado Numa Onda

1) Malditas Correntes
2) Solidao
3) Rei Do Metal

Created / updated: 2011-01-17
Pauli Loidl