Killer: Immortal

Year2005
Label/DistributionMausoleum
FormatCD
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
0 out of 6 - Not rare at all!

Review

Sehr guter Power Speed war schon immer das Markenzeichen der belgischen Band KILLER, nicht zu verwechseln mit der schweizer Band, die eher hardrockig klang. Die Qualität ihrer Alben blieb erstaunlicherweise vielen Metal-Hörern verborgen. Wahrscheinlich war die Werbemaschinerie nicht ausreichend eingesetzt. Der geradlinige und immer interessante Sound mit eingängigen Melodien, druckvollem Gesang und einer an die NWoBHM erinnernden Rohheit ist und bleibt für mich einfach Kult. Auch das 2005-er Album "Immmortal" reiht sich nahtlos in die Reihe der Bandklassiker ein. Für mich ist das Album vielleicht sogar noch einen Tick besser als die bisherigen Releases. Man höre einfach "Killer"-Songs wie "Frozen fire", "Stone cold" oder "Queen of the future". Ihr wisst, was ich meine. Manchmal werden vom Songwriting her Anklänge an alte SAVATAGE ersichtlich. Absolute Kaufempfehlung für Heavy Metal-Fans! Ich bin und bleibe KILLER-Fan!!! Mehr als je zuvor!

One of the best albums the band KILLER ever made. All their releases from the eighties to now are great! Melody and Speed in this high-quality-combination are not offered to often in the todays Metal-scene. Of course the magazines will give only a few points for the album, because its absolutely free of any new "trend" and just great music! I am a long time fan of the bands music and even more after this masterpiece! Shame to the press who allways ignored them. Everybody who has ears to hear will fall down on his knees and pray to Odin for Songs like "Frozen fire", Queen of the future", "Highland glory" and all the others. Album of the year! KILLER rules!!!

Tracks
Immortal
Frozen fire-Burning ice
Stone cold
The mirror
Queen of the future
Highland glory
Touch of evil
Drifting away
Easy rider
Always and forever
Liquid shadows
Ad tempus vitae

Created / updated: 2011-01-17
Stefan Riermaier