Hands of Mercy: Same

Year1988
Label/DistributionJoe's Garage
Format12inch
Musical styleMelodic Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
5 out of 6 - Almost impossible to find!

Review

Wer sich innerhalb der musikalischen Zielkoordinaten früherer GOTTHARD - BONFIRE glücklich und wohl fühlt, kann hier getrost zugreifen. Die Belgier HANDS OF MERCY wuseln gekonnt in AOR / Melodic, Hard Rock Gefilden, somit dürfte das vorliegende Exemplar für Verfechter unverfälschten Stahls schon mal relativ uninteressant sein. Zusammengehalten wird die Maxi von drei mehr oder weniger einfach gestrickten Melodic Ohrwürmern die in das übliche Korsett gezwungen wurden. Schöne Melodien, traditionell aufgebaute Arrangements, dazu eierlose Gesangskünste mit gediegenen Chören angereichert. Im Grunde genommen alles ok, nimmt man die hervorragende Produktion von Arjen Lucassen (der zur damaligen Zeit ja noch bei VENGEANCE in Lohn und Brot stand...) und das grandiose Coverartwork noch dazu. Da diese ultra-seltene Scheibe jedoch kaum unter 200,- € angeboten wird, dürften HANDS OF MERCY wiederum nur für den absoluten Die-Hard Sammler empfehlenswert sein. Kurz erwähnt werden sollte noch, das die wenigen noch existierenden Scheiben wahrscheinlich durch unsanfte Kellerlagerung merklich gelitten haben (Ringwear, geknickte Kanten, etc). Exemplare mit einem Mint Cover sind kaum zu finden...

Tracks
1) Fallen Angel

1) Straight To Your Heart
2) Lonely In The Night

Created / updated: 2011-01-17
Charly Kogler