Stormwave: Heroes of the Night

Year1987
Label/DistributionHelp (Released only in Switzerland)
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional info-
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
1 out of 6 - Getting hard to find!

Review

Au weia, ein Blick auf das unmögliche Cover und das Teil müsste in hohem Bogen aus dem Fenster geknallt werden. Fünf Gestalten in Ober-Poser-mäßiger Ausstattung können demnach auch kein Garant für eine metallische Vollbedienung sein? So soll es sein. STORMWAVE sind leider in den letzten Jahren ihres bestehens zusehends zu einem stinknormalen Hard & Heavy Act verkommen. Obwohl das Material eigentlich recht passabel eingeholzt wurde und sich auch die Instrumentalfraktion sehr versiert zeigt, bietet "Heroes Of The Night" kaum Nenneswerte Höhepunkte. Alles klingt einfach zu durchdacht und läuft nach dem Schema 08/15 ab. Einen kurzen Lichtblick bietet das stark nach Europe (The Final Countdown) klingende "Overture" und der darauf folgende Stampfer "Heroes Of The Night", mehr kann ich aber beim besten Willen nicht empfehlen. Prinzipiell ist die Platte nicht schlecht, aber nachdem ich diese Scheibe schon sehr lange gesucht habe und erst kürzlich fündig wurde, ist meine Enttäuschung doch relativ hoch, als dass ich eine Kaufempfehlung für meine Tiroler Landsmänner aussprechen könnte. Spart Euch die geforderten Moneten, das Teil ist es nicht Wert!

Tracks
1) Overture
2) Heroes Of The Night
3) Cold As Ice
4) Midnight Lover
5) No More Illusions

1) Cries In The Wind
2) The Sign On The Wall
3) Time To Cry
4) Dreamin
5) Purple Light

Created / updated: 2011-01-17
Charly Kogler