No Bros: Cavalry of Evil

Year1986
Label/DistributionPolydor
FormatLP
Musical styleHeavy Metal
Additional infoInsert with lyrics
Rarity grading
ShieldShieldShieldShieldShieldShield
2 out of 6 - Quite rare!

Review

Musikalische wie persönliche Zwistigkeiten ließen das bis dato recht stabile Line-Up Mitte der Achtziger ordentlich erzittern, denn mit Bandleader Klaus Schubert und Keyborder Nik P. Opperer sind nur mehr zwei Original Mitglieder dabei, die mit "Cavalry Of Evil" das vierte und zugleich leider letzte mal unter dem Banner NO BROS auf sich Aufmerksam machten. Für mich stellt "Cavalry Of Evil" klar das beste Album in der Geschichte von NO BROS dar. Das gesamte Material wirkt wesentlich gereifter, wirkt zudem etwas kommerzieller (aber metallischer) und ist aufgrund der brillanten Vocals des Angelsachsen Joe Francis Hamilton absolut essentiell für Liebhaber melodischen Heavy Metal's. Die Keybords werden nicht mehr ganz so dominant eingesetzt, dafür kommen speziell die Riffs von Klaus Schubert wesentlich kerniger rüber. Das Spektrum deckt alles ab was ein aufgeschlossener Metaller zum überleben braucht: Eine starke, nicht zu schmalzige Ballade ("So Hard To See"), eine zähflüssige epische Nummer ("Perfect Body") und haufenweise Heavy/Power/Speed Metal angehauchtes Liedgut das jedoch eine gewisse Portion Melodie nie vermissen lässt. Das dämonische, mit ultra schwerem Orgel Sound verfeinerte Synthie-Outro "Pandämonium" sowie das kurze, mit allerlei Faxen bedachte "Good Deed For The Day" (Text: "Mother hung her little daughter/ fifteen minutes under water/ not to give her any troubles/ but to see the funny bubbles" - ohne Worte!!!) runden diese Scheibe gekonnt ab. Ausfälle sind keine zu Verzeichnen somit gilt bei dieser Scheibe - SOFORT kaufen bei Sichtung!!! Ein Jahr später wurden NO BROS endgültig zu Grabe getragen...bevor man sich 2001 für eine Re-Union im Original Line-Up formierte

Tracks
1) Perfect Body
2) In The Shadow Of The Sphynx
3) Kill The Lion
4) So Hard To See
5) Pandämonium

1) Lady Of The Tower
2) Looking At The Hangman
3) Cavalry Of Evil
4) Crazy Daily Terror
5) Good Deed For The Day
6) Sharper Than The Edge Of Knife

Created / updated: 2012-08-24
Charly Kogler