Dirk Fredrichsdorf

Date of birth:

1966-03-17

Profession:

Schlosser

Address:

Dirk "Freddy" Fredrichsdorf Leverkusen Germany

E-Mail address:

sabine.freddy@telelev.net

Describe your way to Heavy Metal:

Ich höre Metal seit 1980 ,mein Schulfreund hat mir damals "AC/DC - Highway to Hell" und "Judas Priest - Unleashed in the East" vorgespielt,seit dem bin ich infiziert.

How and when did you become a collector?

Ich sammle eigentlich von anfang an , allerdings hatte ich früher nicht viel Geld für Platten übrig ,so das ich anfangs 1 Scheibe in 2 Monaten kaufen konnte ,heute kommt fast täglich irgend was neues.Es macht einfach Spass

What kind of stuff do you collect?

Hauptsächlich CD's , aber auch Magazine , Vinyl und neuerdings auch 7"

Which styles do you collect?

Texas-, US- ,Epic- ,True- ,Power Metal und Bay Area Thrash sind meine Favoriten

How big is your collection?

Ich besitze im moment ca. 1400 CD'S , 600 LP's und ein paar 7".

Where do you buy?

Ich bestelle bei Hellion ,Karthago ,Hard Boiled , ansonsten kaufe ich auf Metalbörsen bei Andy. Preisig

Your favourite records (by heart or value):

Das ist schwer zu sagen , die Superraritäten habe ich nicht , ich versuche es mal mit einer Mischung aus , ein bisschen Rar und Herz.
Motörhead -Overkill ( weil es meine 1. Lp ist )
Savage Grace - alles
S.A. Slayer - Go for the Throat
Agent Steel - Skeptics Apocalypse
Omen - Battle Cry
Angel Witch - Angel Witch
Heavy Load -Death Or Glory
Cirith Ungol -One Foot In Hell
Toxik - World Circus
Griffin - Flight Of The Griffin
Death Angel - The Ultra -Violence

Do you trade / buy / sell?

Eigentlich gebe ich nichts her was mir gefällt ,allerdings zählt für mich in erster linie die Musik und wenn mir jemand eine Rare Cd kopiert , dann tausche ich gerne gegen eine Kopie.

Any famous last words?

Gruß an alle Metalbrothers , mit denen es immer wieder Spass macht über alte Scheiben zu plaudern und bei ein paar Bier die Rübe zu schütteln , da wären , Michael L. , Bernd H. ,Norbert K. ,Ralf H., Vio und Thomas P