Christopher Heinke

Date of birth:

1968-06-21

Profession:

Krankenpfleger

E-Mail address:

info@torkyn.de

Website:

www.torkyn.de

Describe your way to Heavy Metal:

Seit ca. 1978/79. Damals haben zwei ältere Schüler bei uns auf dem Schulhof Motörhead und Black Sabbath LPs getauscht. Die Scheiben (Bomber von Motörhead und Paranoid von Black Sabbath) habe ich mir dann sofort von den Jungs geliehen - ab da war´s passiert...

How and when did you become a collector?

Meine erste eigenen Metal LPs waren dann von Black Sabbath und Motörhead, aber wirklich angefangen hat es wohl mit AC/DC´s "Highway To Hell", die ich von meinen Eltern geschenkt bekam (meine erste neue LP - alle anderen waren secondhand). Richtig angefangen zu sammeln habe ich mit ""Disposible Heroes" (Lorely Bootleg von 1985) von Metallica. Da hatte ich bestimmt schon 100 oder 200 Metal-LPs, aber die Sammelsucht hat da richtig angefangen. Wer die Scheibe gehört hat bzw bei dem Konzert war, weiß warum ...

What kind of stuff do you collect?

Alles was mir wirklich gut gefällt. Allerdings hauptsächlich Vinyl und Promo - CDs. Dazu gehören Black Metal Bands genauso wie US-Power Metal Bands.

Which styles do you collect?

Sehr schwer zu sagen . . . früher hätte ich sofort Metallica, Slayer und Mercyful Fate gesagt, aber heute habe ich keine echten Schwerpunkte mehr - es muss mir halt gefallen !! Dazu gehören Thrash und Speed Metal, genauso wie Black und Death Metal.

How big is your collection?

Keine Ahnung . . . es werden wohl ein paar tausend LPs/7s und CDs sein. Aber die Größe der Sammlung spielt für mich auch eigentlich keine Rolle - die Qualität ist mir da schon wichtiger.

Where do you buy?

Ich kaufe auf Börsen und auch mal im Internet. Viel läuft allerdings auch über Tauschgeschäfte mit anderen Sammlern. Ich tausche auch viel. Meine Tauschliste und meine Wantliste findet ihr hier : www.torkyn.de

Your favourite records (by heart or value):

Da stellt sich wieder die Frage : Musikalisch wertvoll ?? Oder was den momentanten Marktwert in US-$ angeht. Das würde zwei völlig unterschiedliche Listen ergeben. Ich nehme jetzt mal eine Mischung aus beiden möglichen Listen (morgen sähe die Liste vermutlich anders aus): MAYHEM - Deathcrush (MLP, Posercorpse, signed)
SATYRICON - Dark Medieval Times (LP + Poster)
METALLICA - Speed Metal Gods Vol. I + II (LPs, Bootleg)
SLAYER - Final Command (Picture-LP, Bootleg)
SAVATAGE - Sirens (PAR Rec., blue Vinyl)
BURZUM - Same (LP, DSP, first press)
BURZUM - Aske (MLP, DSP)
SATAN - Kiss Of Death (7", Guardian)
IRON MAIDEN - The Soundhouse Tapes (7", Rock Hard)
OVERDRIVE - Reflexions (5-Track EP, Private)
SATANS HOST - Metal From Hell (LP, red Vinyl, WEB Rec.)
RAZOR - Armed And Dangerous (LP, Voice Rec.)
REDEEMER - The Light Is Struck LP
LEATHER NUNN - Take The Night LP
VILLAIN - Time Will
Vermutlich habe ich Scheiben in der Sammlung, die andere Sammler deutlich wertvoller finden, als ich selber. Ginge es allerdings nur um die Musik hätte ich auch Bands wie Dream Theater, Ray Gunn, The Unjust, Mercyful Fate, Darkthrone, Ratt Attack, Emporer, Enslaved etc aufgeführt.

Any famous last words?

Metal on !!