Christian Schäfer

No picture available for: Christian Schäfer

Date of birth:

1971-02-22

Profession:

Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin

Address:

Christian Schäfer Therese-Giese-Allee 23 D-81739 München Tel. 089 / 63498936 Allen Viel Spaß und Erfolg bei der Vinyljagd! Seid gegrüßt!!!

Describe your way to Heavy Metal:

Eigentlich hör ich schon seit etwa meiner Kindheit an HR / HM. So richtiges Interesse, mich mit HM mehr auseinanderzusetzen, kam bei mir ab ca. 1984/85 mit Bands wie IRON MAIDEN, BLACK SABBATH, SCORPIONS, AC/DC und der aufkeimenden Speed/Thrash-Metalbewegung mit Bands wie HELLOWEEN, METALLICA, SLAYER uvm.. Damals war für mich die Steigerung der Musik in Punkto Härte und Geschwindigkeit total faszinierend. Heute habe ich eher einen "breiteren Geschmack" von HR angefangen über alle Spielarten des HM bis hin zu Punk, Gothic, Rock und klassischer Musik.

How and when did you become a collector?

Vinylplatten sammle ich seit ca. 1986. Aufgrund von finanziellen Taschengeldengpässen aus meiner Jugendzeit belief sich der "Sammelzuwachs" auf ca. 2 - 3 Platten pro Monat. Meinen Sammelfanatismus entwickelte ich seit fünf bis sechs Jahren, als ich im Rock Hard Magazin das SAVATAGE Special las und seit dem ich unbedingt die blaue "Sirens" haben mußte. Ich ließ mir Verkaufslisten privater Händler zuschicken (u.a. von Michael Müller, HM Mailorder von Schnakenberg, Matthias Aeby, später auch aus USA - z. Bsp. O.P.M. Records uva.) und fand mich einer Unzahl sammelwürdiger, für mich damals unbekannte Bands, gegenüber. Informationen über HM-Vinylplatten erhielt ich zunächst über das Fan-Mag "RARE RECORDS" von Jens Häfner, später über die Iron Pages Bücherreihe. Warum ich sammle? Vielleicht iste es eine Sucht, ständig neues, unbekanntes und wertvolles zu ergründen?

What kind of stuff do you collect?

Hauptsächlich sammle ich Vinyl-Lp's, Pic. Discs, teilweise CD's und wenige 7".

Which styles do you collect?

Eigentlich fast alles, was rar ist (aber trotzdem meinen Geschmack trifft, - nicht alles was rar ist ist auch "Gehörverträglich"), von US-Metal, NWOBHM, German-Metal und seit neuerem Exemplare aus Frankreich, findet sich fast alles an Sparten in meiner Sammlung, mit zeitlichem Schwerpunkt der Achtziger Jahre bis zur Gegenwart.

How big is your collection?

ca. 800 - 1000 LP's, 12", 7" ca. 200 - 300 CD's ca. 400 MC's - davon sind ca. 400 Teile in meiner Verkaufsliste enthalten!

Where do you buy?

Vieles bestelle ich per Mailorder, teils von Privatanbietern, teils von Händlern. Ab und zu gehe ich auch auf Börsen und auf Flohmärkten (man glaubt gar nicht, was man da so alles findet!) Ein paar Schnäppchen erhasche ich auch mal in Plattenläden.

Your favourite records (by heart or value):

SAVATAGE - Sirens (Par Records, Blue Vinyl)
WYZARD - Knight Of Metal (WARNER BROS 1983 - Doppel 12", einseitig bespielt; wahrscheinlich eine Testpressung)
CARNAGE - This Is The End (Amethyst, 7", Testpressung, limitiert auf 5 Stk)
SWEET SAVAGE - Take No Prisoners (Park Rec., 7")
RUNNING WILD - Black Demons On Stage (Steel Bl., in Multicolour Vinyl)
V.A. - The Best Of German Metal Newcomer (u.a. mit TEMPEST (Germany), lim. 200 unreleased)
BLACK KNIGHT - Master Of Disaster (US Private 12")
DARK KNIGHT - Same (US Private 12")
BLACK FATE - Commander Of The Fate (Germany, Private LP, FOC)
SAVATAGE - Power Of The Night (Französische Fehlpressung) und viele andere mehr...

Do you trade / buy / sell?

Ja, Verkaufsliste kann bei mir gegen DM 3,- Rückporto angefordert werden (Adresse siehe unten). Außerdem suche ich die gelbe AVATAR "City...", die MILITIA "The Sybling" 12".

Any famous last words?

Wer kann mir Infos über o. g. WYZARD Doppel 12" geben (Auflagenstärke und wie die Band ausgerechnet an die Warner Bros. geraten sind???)??