Boris Kaiser

No picture available for: Boris Kaiser

Date of birth:

1974-08-17

Profession:

Redakteur beim Rock Hard - all in the name of metal!

E-Mail address:

boris@rockhard.de

Describe your way to Heavy Metal:

Seit ´86. Manchmal wünsche ich mir, ein paar Jährchen älter zu sein. Dann hätte ich wahrscheinlich ein paar Raritäten mehr, die ich noch immer in der Sammlung vermisse. Meine erste HR/HM-LP war übrigens Magnums Vigilante, nachdem ich ´nen Track im Radio gehört hatte.

How and when did you become a collector?

Fing eigentlich ziemlich direkt an, da ich Tape-Kopien noch nie mochte und immer - solange es das Geld zuließ - Originale gekauft habe.

What kind of stuff do you collect?

Viel zu viel. Sämtliches Vinyl, CDs, Demos, Mags. Zudem sammle ich Filme (DVDs und Videos), so dass ich mich immer entscheiden muss, für was ich die Kohle ausgebe.

Which styles do you collect?

US-Metal, NWoBHM - das Übliche halt. Weniger Euro-Metal, aber den natürlich auch... Ansonsten versuche ich, sämtliche US-90er-CD-Eigenpressungen zusammenzutragen. Die Dinger haben für mich dieselbe Magie wie 80er-Vinyl und sind auch nicht weniger rar. Von der Vauxdvihl-CD mit Original-Schriftzug (Vaudeville) gibt´s meines Wissens nach fünf Stück in Europa..

How big is your collection?

Ich habe lange nicht mehr gezählt, aber die gesamte Tonträger-Anzahl dürfte bald fünfstellig sein.

Where do you buy?

Börsen, Versände, Internet, Kleinanzeigen. Flohmärkte im Ausland sind auch immer knorke - vor allem Belgien habe ich in den frühen Neunzigern fast ganz abgegrast, da dort in den Achtzigern enorm viele NWoBHM-Sammler wohnten. Für Sachen wie Elixirs Son Of Odin, Saracens Heroes..., Witchfinder Generals Soviet Invasion-12 oder zig 7s habe ich nie mehr als 10 Mark pro Stück bezahlt...

Your favourite records (by heart or value):

Die üblichen Verdächtigen. Carnage, Black Knight, Stormtrooper, Overlorde, Adramelch & Co. KG stehen alle in meiner Sammlung. Militia, Villain und Paradoxx habe ich aber immer noch nicht.

Do you trade / buy / sell?

Ja, ich freue mich immer über Verkaufs-Listen. Doppeltes Vinyl habe ich aber kaum

Any famous last words?

Ja. Mich wundert es immer wieder, dass CDs verpönt sind. Ich bevorzuge zwar eigentlich auch Vinyl, CD-Eigenpressungen sind aber ebenfalls ein völlig geiles Sammelgebiet. Ich spreche aus Erfahrung!