Bernd Hofmann

No picture available for: Bernd Hofmann

Date of birth:

1966-05-12

Profession:

Verwaltungsfachangestellter

Address:

Bernd Hofmann Siebenerstraße 1 97720 Nüdlingen Telefon: 0971/61284 Mobil: 0175/5145385

E-Mail address:

behoreco@web.de

Homepage:

http://www.behoreco.de

Describe your way to Heavy Metal:

Seit meinem 16. Lebensjahr höre ich den "harten Stoff" - die einzig wahre Musikrichtung !!! Wir waren damals mit der Schule in einer Jugendherberge in Nürnberg und einer hatte damals noch Musikkasetten von AC/DC ("High Voltage", "Dirty Deeds ..." und "Let There Be Rock) dabei. Da wurde auf dem Zimmer voll "rumgebängt" was das Zeug hielt. Seit her hat mich das Rockfieber gepackt und nicht mehr losgelassen. Als ich dann noch einen sehr guten Freund kennengelernt habe (seht unter "Steffen Schmitt") gehen wir seither gemeinsam auf "Plattenjagd"!!!

How and when did you become a collector?

Seit diesem Zeitpunkt - also seit 20 Jahren (1978) - sammle ich nun schon "Metalscheiben" und es geht unaufhörlich weiter.

What kind of stuff do you collect?

Ich sammle vorwiegend Platten, Singles und Maxi-Singles, also das gute alte "Vinyl". Nur in sog. "Ausnahmefällen" z.B. das Album gibts nur auf CD, muss ich dann halt leider mit der CD vorlieb nehmen.

Which styles do you collect?

Die musikalischen Schwerpunkte meiner Sammlung sind neben dem "normalen" Hardrock/Heavy Metal wie AC/DC, Iron Maiden, Nazareth, Van Halen, usw., das Subgenre des Heavy Metals - der "New Wave of British Heavy Metal (N.W.o.B.H.M.) mit Diamond Head, Handsome Beasts, Angel Witch, usw. sowie das Subgenre "US Metal" mit Manilla Road, Culprit, Cirith Ungol, Hyksos, usw. Ebenfalls ein großen Stellenwert in meiner Sammlung hat der psychedelic/progressive Hardrock der 70er und 80er mit Bands aus USA (wie Captain Beyond, Left End, Sir Lord Baltimore, usw.) aus UK (wie Atomic Rooster, Budgie, May Blitz, usw.) oder auch aus Deutschland, sog. Deutschrock oder Krautrock (wie z.B. Night Sun, Birth Control, Silberbart, usw.) sowie auch der sog. A.O.R. (Adult Oriented Rock) mit Bands wie Balance, Wrabit, Sheriff, usw. Ich stehe als auf den etwas älteren Hardrock/Metal. Von den sog. "Neuzeit"-Bands gefallen mir nur einige wenige wie z.B. King's X, Warrior Soul, Fu Manchu oder Spiritual Beggars.

How big is your collection?

Der momentane Stand meiner Sammlung beläuft sich auf ca. 1400 Platten (LPs, DoLPs, MLPs und EPs) ca. 100 CDs ca. 60 Maxi-Singles und ca. 90 Singles (7") und ca. 400 Platten zum Verkaufen oder Tauschen

Where do you buy?

Ich beziehe meine Scheiben größtenteils aus Plattenbörsen, Gebrauchtplattenläden oder auch über der Zeitschrift "Oldie-Markt" bzw. auch über das Internet (ebay, ö.ä.).

Your favourite records (by heart or value):

Meine 10 wertvollsten Scheiben im Bereich "METAL" sind:
LOOSELY TIGHT (USA) - Fightin' Society (P. 1981, Star Struck Records)
GRANMAX (USA) - Kiss Heaven Goodbye (P. 1978, Panama Records)
DIAMOND HEAD (UK) - White Label Album (P. 1980, Happy Face Music)
MANILLA ROAD (USA) - Metal (P. 1982, Roadster Records)
SAVATAGE (USA) - Sirens (P. 1983, Par Records)
HEAVY LOAD (Sweden) - Full Speed At High Level (P. 1978, Heavy Sound Records)
LODESTONE (USA) - Lodestone (P. 1981, Lodestone Records)
OVERLORDE (USA) - Overlorde (P. 1987, Strike Zone Records)
HYKSOS (USA) - Hyksos (P. 1982, Hyksos Records)
ADRAMELCH (Italy) - Irae Melanox (P. 1988, Metal Masters Records) uvm.

Do you trade / buy / sell?

Ich habe natürlich immer stehts Interesse am Tausch oder Verkauf. Meine Adresse findet Ihr oben.

Any famous last words?

Ach ja, noch was in eigener Sache: Wichtige Mitteiling an alle CD-Sammler: !!! DAS VINYL LEBT !!!