Benni Brennenstuhl

Date of birth:

1967-08-15

Profession:

Telefonschlampe im Callcenter

Address:

Kettengasse 7 34117 Kassel

E-Mail address:

kissfreak67@web.de

Describe your way to Heavy Metal:

Das ganze Elend fing mit meinemmusikverrückten Onkel an,der mich zu den 70er Bands den frühen Hardrocksachen wie Rainbow,led Zeppelin brachte.Meine erste grosse liebe waren The Sweet und Kiss. Letztere gehören bis heute zu meinen verehrtesten. Mit einem Auftritt Motörheads auf der INTERNATIONALEN FUNKAUSSTELUNG in Berlin live im TV 1980 beim Kinderferienprogramm (Moderation Anke Engelke) war begann dann mein eigentlicher Einstieg ins harte Leben eines Rocker. Irgendwie latschten mir immer mal Gleichgesinnteüber den mit denen man die ansässigen Rockkneipen unsichermachte. Die Rockfabrik Ludwigsburg wurde mein neues Zuhause und seitdem dreht sich in meinem Leben fast allesum Musik,Filme und Bücher.Da ich in der Nähe Stuttgarts gross wurde konnte ich schon bald alle wichtigen und unwichtigen Bands live sehen und vielepersönlich kennenlernen,was mich bis heute geprägt hat.

How and when did you become a collector?

Ich sehe mich nicht zwingend als Sammler,denn ich kaufe und behalte eigentlich nur was mir auch wirklich gefällt und zahle keine Unsummen für Platten.Als Liebhaber reizt es mich von den guten Bands möglichst jeden Song zu haben.Eine ausgewogene Sammlung,die sich kamälionartig meiner jeweiligen Stimmung anzupassen vermag ist mir ebenso wichtig. Klasse statt Masse ist meine Devise.

What kind of stuff do you collect?

Am liebsten natürlich Vinyl,aber auch CD´s und seit einiger Zeit DVD.

Which styles do you collect?

Mir kommt eigentlich allesauf den Plattenteller oder CD Schacht,Hauptsache es kracht und hat wenigstens etwas Melodie. Es kann vorkommen das ich an einem Abend bei Poison anfange und bei Slayer ende. Am liebsten ist mir der Underground,natürlich bevorzugt Us Metal,aber auch Euro und Germööön Määääädl.Je abgefahrener und eigenwilliger desto besser.

How big is your collection?

Ich musste vor einigen Jahren notgedrungen das Gross meiner Sammlung verkaufen und 1994 fast wieder bei Null anfangen.Inzwischen hab ich wieder so um die 450 LP´´s,420 CD's 300 Tapes und einige DVD's.

Where do you buy?

Ich kaufe da wo es sich geradeanbietet und der Preis stimmt und das ist nicht unbedingt immer bei den bekannten Händlern. Es gibt inzwischen ja x Möglichkeiten an seinen Stoff zu kommen.

Your favourite records (by heart or value):

Da gibt es einige,wofür der Platz hier zueng ist.Aber zu den Herzensangelegenheiten gehören aufjedenfall:
KISS-DESTROYER
DIO-THE LAST INLINE
TYGERS OF PAN TANG-WILDCAT
LEATHERWOLF-STREET READY
HIGH TENSION-MASTERS OF MADNESS (eines meinersten Gigs)
BLACK SABBATH-SAME
METALCHURCH-THE DARK
OVERKILL-FEEL THE FIRE
VICIOUS RUMORS-DIGITAL DICTATOR
Richtig teures Kram hab ich schon wegen meines beschränkten Budgets nicht,aber ein paar Perlen wie Slough Feg-Dawn among the deadman (Pink Vinyl) Glacier-Same Hellhammer-Apokalyptic raids Medieval Steel-Same Cirith Ungol-Frost&Fire (Picture Disc) Venom-Black metal...... erhellen mein Dungeon of steel

Do you trade / buy / sell?

Ich tausche und verkaufe immer gerne.Das hält die Suppe doch am kochen oder? Also bitte immer was anbieten oder anfragen,wenns nicht zu teuer ist. Ich hab immer was da.

Any famous last words?

Die 80er waren fürmich die beste Zeit meines Lebens. Mit vielem was die Welt so ausmacht in 2005 komm ich ganz schwer klar. Aber solange es noch gute Musik,Filme und Bücher gibt gehts noch. Die Jungen sollen das Erbe malwürdevoll weitertragen. KEEP THE METAL FLAME STILL BURNING !!!